Die Planschmiede 2KS
Architekten und Ingenieure

509 - Sanierung eines Fachwerkhauses in Gifhorn

Denkmalpflege


Bauherr: Privat
Wohn-/Nutzfläche: 545 qm
Leistungsphasen: 1-9


Sanierung im Rahmen der denkmalrechtlichen Möglichkeiten – ein Wohn- und Geschäftshaus mit Tradition in Gifhorn. Das Zusammenspiel der erhaltungswürdigen Elemente mit neuen Baustoffen ist ein Balanceakt, der in diesem Beispiel deutlich ausgewogen anzuschauen ist. Innen moderne Ausstattung für den Wohnbereich, außen die typische Fachwerkfassade dieser Generation des Baus. Als ideengebende Stilelemente wurden der Treppenaufgang und Balustrade im Inneren, das Portal mit historischer Eingangstür im Äußeren aufgenommen und durch innere Gestaltung (Beleuchtung, Farbschema, Materialwahl) ins 21. Jahrhundert geführt.

   

Weitere Projekte