Wir planen und bauen für Sie im Bestand. Wir beraten Sie zu allen Baufragen.

Die Planschmiede 2KS
Architekten und Ingenieure

Qualitätssicherung

Terminverfolgung Projektfristen
Bauzeitenplan über MS Projekt
schriftliche Vereinbarung von Fristen und Einzelfristen
Terminkontrolle und Verzugskontrolle
zentrales Wiedervorlagesystem

Terminverfolgung Projektbeteiligte
zentrale Terminverwaltung
Terminvereinbarung mit Projektbeteiligten, schriftlich mit Bestätigung

Baukosten
Kostenermittlung, Budgetplanung, Kostenverfolgung, Kostenfeststellung über EDV-Programm ORCA AVA und MS Excel
Auftragsleistungsverzeichnis und Abrechnung über EDV-Programm ORCA AVA

Bürokosten
Sicherstellung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit durch intensive Bürokostenverfolgung und Liquiditätsplanung
Stundenverfolgung projekt- und tätigkeitsbezogen
Differenzierung produktive - unproduktive Stunden zur Kalkulationssicherheit
Festlegung von Soll-Stunden auf Basis der Honorarermittlungen
Liquiditätskontrolle des Büros über individuelles internes Rechnungswesen

Nachtragsverwaltung
Nachtragsverwaltung über EDV-Programm ORCA AVA

Dateiablage / Ablagesystem
Ablagesystem gemäß Firmenhandbuch
Strukturierte Bezeichnung und Ablage von Dateien
zentrale Datensicherung mit Ablage im feuersicheren Panzerschrank
zentrale projektbezogene Dateiablage
Installation von Groupware zur zentralen automatisierten Dateiablage
zentrale Planverwaltung

Firmenhandbuch
Firmenhandbuch als Grundlage für die Auftragsdurchführung
Firmenhandbuch als Grundlage für Prozesssicherheit
Dokumentation der Büromindeststandards
Ablage der Standardformulare und Checklisten

Orientierungssystem
Orientierungssystem als Grundlage für die Auftragsdurchführung
System bestehend aus Achsen und Bezeichnungen zur konkreten Ansprache von Bauteilen, Flächen oder Punkten
Grundlage zur Kommunikation der Projektbeteiligten

Mitarbeiterqualifikation
Festanstellung der Mitarbeiter zu Büroidentifizierung
Anstellung von hochqualifizierten Facharbeitskräften
Schulung der Mitarbeiter
Aneignung aktueller Stand der Technik

interner Informationsfluss
regelmäßige interne Bürobesprechungen
Installation von Groupware zur Gruppenarbeit

Zusammenarbeit Behörden
persönliche Vorbesprechungen der Projekte
Verfolgung von Anträgen im Wiedervorlagesystem

Zusammenarbeit mit Projektbeteiligten
Erstellung von Gesprächsnotizen in Dateiformat nach Diktat
Vesand von Gesprächsnotizen an Teilnehmer / Projektbeteiligte

Hard- und Software
Installation von Software zur Gruppenarbeit
Anbindung von Niederlassungen oder Baustellenbüros über Terminalserver
Gruppenarbeit als Grundlage QM-System

 

Wir bestätigen, dass die geschäftsführenden Gesellschafter Thomas Schultz und Michael Köllner über weitreichende Kenntnisse zur Qualitätssicherung verfügen. Herr Köllner hat eine Ausbildung zur Qualitätssicherung nach DIN ISO 9001 absolviert. Durch die Einbindung beider Geschäftsführer in alle Projekte ist eine gleichbleibende Qualität auf hohem Niveau gewährleistet.

Interessante Projekte

307 - Kita Wesendorf

Anbau an die bestehende Kita

598 - IGS in Gifhorn

Umbau und Erweiterung

in Bearbeitung

626 - Amt Schwarzenbek

Erweiterung, Umbau, Sanierung

in Bearbeitung